Vereinsmeisterschaft Bowling
Ja was für eine Überraschung. Wir durften nach einigen Jahren wieder einmal eine neue Disziplin in unsere Jahresprogramm aufnehmen.
Am Freitag dem 03. Mai lud uns unser Tages OK und ALT Präsident zur lusteren Runde ein. Der Treffpunkt wurde auf 19:00 Uhr vorverschoben, so dass wir mit dem Bus uns nach Flüelen verschieben konnten. Genau vor dem Restauant Edelweiss, wo für einige Stunden unser neues zu Hause werden sollte, hilt der Bus an und wir konnten eintretten in die Bowling Bar. Nach kurzen Einweisungen und dem Schuhe fassen gings auch gleich los. Ohne irgend welche Übungsschüsse ging es direkt in Jahresprogramm hinein. Es war schon sehr schnell klar, wer an diesem Abend als Sieger nach Hause gehen kann. Es war ein klarer Start / Ziel Sieg. Der Abend wurde mit geselligem beisammensein, guten Diskussionen und einigen Bierchen  abgerundet. Gegen Mitternacht machten sich fast alle Stiärä auf den Heimweg, nur einer hatte den abzweiger verpasst und musste noch alleine einen Schlummerdrunk in der Harley Bar geniessen. Sorry Paulo aber wir waren Müde vom Spiel :-)

Rangliste: 1. Rang: Beat Dittli (142 Punkte mit 4 Strike`s) / 2. Rang: Jost Planzer (113 Punkte mit 2 Strike`s) / 3. Rang: Paulo Stampfli (110 Punkte und 1 Strike) / 4. Rang: Werner Gisler (99 Punkte und 1 Strike) / 5. Rang: Markus Püntener (95 Punkte und 1 Strike) / 6. Rang: Peter Baumann (80 Punkte, ohne Strike) /
7. Rang: Patrick Shortiss (66 Punkte, ohne Strike)
Entschuldigt: Beat Arnold