•  
  •  
Vereinsmeisterschaft Jassen
Am Freitag vom 06. März trafen wir uns trotz Corona Virus in der Mühle in Schattdorf zu unserer Jahresmeisterschaft Jassen. Unser Mitglied Beat Arnold musste sich kurzfristig, Aufgrund einer Grippe für diesen Anlass abmelden. So konnte mit Chrigel Zgraggen ein sehr erfahrener Jasser aufgeboten werden. Unser Tages OK Präsident Pfufä gab die bekannt, wie heute Abend gejasst wird. Doch leider haben nicht alle zugehört, oder wie kommt es, dass Chrigel, nach der ersten Kartenvergabe gleich links rum mit dem Spiel beginnen wollte. Ja es wurden jeweils 2 Runden mit einem zugelosten Partner gejasst. Nachdem jeder mit 4 Partner gejasst hatte wurden die Punkte zusammen gezählt und die Rangliste erstellt. So kam es wie es immer kommen muss. Der Organisierende ziert die Rangliste am Schluss und unser Gastjasser klassierte sich im Mittelfeld. Ein herzliches Danke schön an Chrigel, damit wir unser Jass durchführen konnten. Bei der grossen Siegerehrung verzichtete unsere Ehrendame auf das Küssen, was wir, wo nicht gewonnen haben, auch im Vorfeld schon wussten und so der Sieg am Shori von Herzen gönnten. Trotz einigen Hustenaktionen wollte unsere Wirtin Margrith und unsere Ehrendame Marie-Theres nicht, dass wir zwei Wochen bei Ihnen in der Karantene bleiben. So mussten wir den Weg in die Harley Bar noch auf uns nehmen. 

Rangliste der Jahresmeisterschaft Jassen 2020:
1. Rang: Patrick Shortiss (2743 Punkte) / 2. Rang: Jost Planzer (2665 Punkte) / 3. Rang: Peter Baumann  (2659 Punkte) /
4. Rang: Paulo Stampfli (22539 Punkte) / 5. Rang: Markus Püntener (2392 Punkte) / 6. Rang: Beat Dittli (22326 Punkte) /
7. Rang: Werner Gisler (2289 Punkte) / Gastjasser: Chrigel Zgraggen (2492 Punkte)
Entschuldigt: Beat Arnold​​​​​​​