Vereinsmeisterschaft Kegeln
Wie in den letzten Jahre immer, fand als erste Disziplin im neuen Vereinsjahr unsere Kegelmeisterschaft statt. 
Am Freitag, 04. Januar bot uns der Tages OK Präsident Shori um 19:30 Uhr in das Restaurant Mühle in Schattdorf ein. 
Nach einem Neujahrs Apèro fuhren wir mit 2 Autos nach Bürglen ins Restaurant Kinzigpass. Dort gab uns Shori das Programm der diesjährigen Kegelmeisterschaft bekannt. Mit dem Beginn 10 Schüsse hintereinander, danach 4 Schüsse mit Ausscheidung, dem Einsargen und weiteren 10 Schüssen mit der schwächeren Hand war das Programm durch. Danach fing das Grosse Rechnen für den OKP an. Wir durften in diesem Jahr im Kegeln einem neuen Überraschungssieger gratulieren. Da die Stunde bereits sehr fortgeschritten war, durften wir im gleichen Atemzug auch unserem EX Präsi Paulo zu seinem 55-gsten Wiegenfest gratulieren. Im weiteren durften wir uns über eine Fleischplatte des Wirtepaares freuen und möchten an dieser Stelle auch unser herzlichen Dank aussprechen. Nach der obligatorischen Sieger- wie auch Geburtstagsrunde brachen wir auf und begaben uns für einen Schlummerbecher ins Restaurant Gasthof (Brügg). Von dort ging es für die einten nach Hause und diejenigen, welche noch nicht genug hatten fuhren noch nach Altdorf. Wie lange dieser Aufenthalt in Altdorf dauerte entzieht sich meiner Kenntnisse.

Jahresmeisterschaft Kegeln:
1. Rang: Baumann Peter / 28 Rangpunkte
2. Rang: Planzer Jost / 25 Rangpunkte
3. Rang: Dittli Beat / 23 Rangpunkte im Stechen Sieger gegen Shori
4. Rang: Shortis Patrick / 23 Rangpunkte verlierer im Stechen gegen den schreibenden :-)
5. Rang: Stampfil Paulo / 22 Rangpunkte
6. Rang: Püntener Markus / 18 Rangpunkte
7. Rang: Arnold Beat / 17 Rangpunkte
Entschuldigt: Gisler Werner