•  
  •  
Vereinsmeisterschaft Kegeln 10.01.2019​​​​​​​
Das neue Jahr ist bei allen gut gestartet und wir durften am 10. Januar unser erster Hock abhalten. Nach der Einladung unseres Tages OK Präsidenten Shori durften wir uns um 19:30 Uhr im Restauran Mühle in Schattdorf treffen. Nach einem ersten Neujahrsdrunk fuhren uns Jost und Pünts nach Bürglen in den Kinzigpass, wo die Kegelbahn für uns reserviert war. Shori gab das Programm bekannt und wir konnten die ersten Wurfversuche durchführen. Standesgemäss durfte unser Präsident Peter der erste Wurf machen und siehe da, gleich der erste 9-ner Wurf wurde tatsache. Nach 10 Würfen mit der rechten- und 10 Würfen mit der linken Hand wurde eine erste Reihenfolge für das "Einsargen" bestimmt. Beim Einsargen kam es zu ganz speziellen Situationen. So war Shori bereits ausgeschieden, als Peter noch gar keinen Strich auf der Tafel hatte. Aber zum Sieg hat es dann aber auch wieder nicht gereicht. Nach den 3 Durchgängen "Einsargen" wurde die Schlussrangliste erstellt. Klarer und überlegenener Sieger des Kegelns 2020 durfte sich Beat Dittli feiern lassen. Ja was heisst "feiern lassen", ich musste ja die Kaffee Schnaps runde zahlen. Es war wieder einmal mehr ein sehr interessanter Abend unter Freunden. So durften wir einiges über den Urlaub von Pünts in SanSalvador erfahren oder so die einte oder andere Episode seit unserem letzten Treffen anfangs Dezember lachen. Schön kann man auf solche Freunde zählen. Danke allen beteiligten für diesen schönen Abend und sorry für all diejenigen, welche sich zum Vorsatz machten, diese Disziplin zu gewinnen, es gab heute Abend einen besseren :-)

Jahresmeisterschaft Kegeln:
1. Rang: Dittli Beat / 30 Rangpunkte
2. Rang: Peter Baumann / 23 Rangpunkte (Sieger im Stechen gegen Paulo)
3. Rang: Stampfli Paulo / 23 Rangpunkte (Verlierer im Stechen gegen Peter)
4. Rang: Gisler Werner / 20 Rangpunkte 
5. Rang: Planzer Jost / 15 Rangpunkte
6. Rang: Püntener Markus / 14 Rangpunkte
7. Rang: Patrick Shortiss / 12 Rangpunkte
Entschuldigt: Arnold Beat