•  
  •  
30. Generalversammlung der Apro Stiärä
Am 6. Dezember 2019 eröffnetet unser Präsident Peter pünktlich um 19:00 Uhr unsere 30. Jubiläumsgeneralversammlung im Restaurant Mühle in Schattdorf. Nach den ersten 2 Eröffnungs Traktanden kam es zum ersten Höhepunkt der Versammlung mit dem Jahresbericht unseres Präsidenten. Anschliessend musste der Kassier ein Minus in der Vereinskasse verkünden, dieses Minus wurde über mehrere Minuten diskutiert bis alle merkten, dass wir ja trotzdem noch etwas in der Kasse haben. Schlussendlich wurde die Kasse, welche von unseren Revisoren auf Herz und Nieren gepfüft wurde zur Genehmigung vorgeschlagen und auch verdankt. Weiter ging es mit den Wahlen. Hier kam für einmal keine grosse Spannung auf, da keine Gegenkandidaten sich zur Verfügung stellten. So kam es wie es kommen musste, alle wurden einstimmig wiedergewählt. Anschliessend wurde der Jahresmeister 209 gekührt. Hier konnte sich  Jost nach 30 Jahren zum ersten Mal als Meister feiern lassen. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation zu diesem Erfolg. Korrektur der Aussage: Auf grosse intervention von Jost, muss ich hier festhalten, dass es nicht das erste Mal war, dass er die Jahresmeisterschaft gewonnen habe :-)  (sorry Jost, hätte ich nie gedacht)
Ebenfalls ein herzliches Danke schön gilt es allen Teilnehmer der Veranstaltungen. So musste sich jeweils höchstens eine Person pro Veranstaltung entschuldigen. Nun war es Zeit, das neue Jahr in Angriff zu nehmen und die neuen Veranstaltungen wurden besprochen und die Daten genagelt. Nach gut 2 Stunden wurde die Gerenalversammlung abgeschlossen und wir durften ein sehr feines Abendessen aus der Küche von Margrith zu uns nehmen. 
Der Abend wurde mit schönen Gesprächen und viel gelächter abgerundet. Als gegen 01:00 Uhr unser Restaurant schloss, war es nur für eine Person noch nicht genug und er musste alleine in die Harley Bar gehen. Aber ich hoffe, dass auch Paulo gegen Morgen einmal genug bekam.
Korrektur der Aussage: Auch Pünts und Tschüdi bekamen noch nicht genug und landeten am Schluss anscheinend auch noch in der Harley Bar. (sorry Paulo)
Ich danke allen Freunden für den schönen Abend, aber vorallem für die letzten 30 schönen Jahre unter Freunden. 
Anwesend: alle

PS: nach dem ich an diesem Freitag einen neuen Fotoapparat gekauft habe und leider noch eine falsche Einstellung drin hatte sind die Fotos sehr schlecht geworen. Ich verspreche Besserung und wirwerden die Bilder nochmals nachstellen. Sorry